Die Tagtraeumer stellten im eo neue CD vor

Die Tagtraeumer waren im eo zu Gast: Alexander Putz, Tobias Fellinger, Kevin Lehr, Thomas Schneider und Matthias Kalcher
32Bilder
  • Die Tagtraeumer waren im eo zu Gast: Alexander Putz, Tobias Fellinger, Kevin Lehr, Thomas Schneider und Matthias Kalcher
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERWART. "Unendlich Eins" heißt das neue Album der Tagtraeumer. Dieses stellten Thomas Schneider, Kevin Lehr, Matthias Kalcher, Alexander Putz und Tobias Fellinger Freitagnachmittag im EO auf Einladung von Media Markt vor.
Zunächst gab es eine musikalische Kostprobe der Songs und danach jede Menge Autogramme für ihre - vorwiegend - jungen Fans, die natürlich auch zahlreiche Fotos mit ihren Stars ergatterten. Auf die Frage, was die Tagtraeumer so besonders mache, wusste Fan Lisa sofort eine Antwort: "Sie sind einfach mega sympathisch, haben tolle Texte und sind einfach urlieb."

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.