Ein Kapital aus der Familiengeschichte der Batthyanys

5Bilder

Dem Büchertraum Bad Tatzmannsdorf und Concentrum in Stadtschlaining ist es gelungen, Sacha Batthyany, auf seiner deutschsprachigen Lesereise nach Bad Tatzmannsdorf zu holen. Das Kurzentrum war bis auf den letzten Platz gefüllt, das Interesse an seinem Buch „Und was hat das mit mir zu tun“, groß. Der Autor beschäftigt sich mit den Kriegsgeheimnisse seiner Vorfahren. Sieben Jahre recherchierte und befasste er sich mit dieser Publikation. Er begab sich auf die Spuren seiner Großtante, die als „Gastgeberin der Hölle an einem Massaker an 180 Juden in Rechnitz“ beteiligt gewesen sein soll. Weitere Familiengeheimnisse spürt Sacha Batthyany auf und schreibt darüber. Sacha Batthyany, geboren 1973, ist in Zürich aufgewachsen und lebt derzeit als Journalist in Washington. Sein Buch wurde für den Österreichischen Buchpreis 2016 - Debütpreis - nominiert.

Wo: kurzentrum, Am Kurpl., 7431 Bad Tatzmannsdorf auf Karte anzeigen
Autor:

Gertrude Unger aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.