Ein rauschender Ball zum 90. Geburtstag des Burgenländischen Volksliedwerkes

Alois Loidl und Sepp Gmasz von den Buchgrablern bei einer Gesangseinlage.
4Bilder
  • Alois Loidl und Sepp Gmasz von den Buchgrablern bei einer Gesangseinlage.
  • Foto: Volksliedwerk Burgenland
  • hochgeladen von Karin Vorauer

OBERSCHÜTZEN. Zum 90. Geburtstag des Burgenländischen Volksliedwerks fand am 11.11.2017 im Kulturzentrum Oberschützen ein Ball mit erstklassiger Tanzmusik statt. Unplugged und stilvoll spielten die Buchgrabler wahre Schätze der burgenländischen Tanzmusik. Auch „Eine kleine Dorfmusik“ brillierte musikalisch auf der Bühne mit Eigenkompositionen und technischem Können.
Dem tanzfreudigen Publikum wurde vom Auftanz über Polka und Walzer bis hin zur Mitternachtsfrancaise ein abwechslungsreiches Programm geboten. Es war ein fröhliches und gelungenes Fest.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen