Musikschule Pinkafeld
Erfolgreiche Musikschüler beim Festabend geehrt

Zahlreiche Musikschüler wurden ausgezeichnet.
45Bilder
  • Zahlreiche Musikschüler wurden ausgezeichnet.
  • hochgeladen von Michael Strini

PINKAFELD. Am Mittwoch, 17. Oktober, fand in der Aula der NMS Pinkafeld die Jahresfeier der Musikschule statt. Neben vielfältigen musikalischen Darbietungen einiger Schüler gab es auch Urkunden für abgeschlossene Prüfungen.
So spielte das Jugendblasorchester der Musikschule die "Ho-Ruck Bum Polka", "Hang on Sloopy" und "Woodpeckers Parade". Solostücke zeigten Johanna Hagenauer (La Ninfa), Hannah Schöck (Breitenfurter Regentröpferl) und Lukas Geschray (Mozart Sonate). Zudem präsentierte Anna Kollmann ihr Können an der Es-Trompete, begleitet von Kurt Leban am Klavier. Mit einer neu arrangierten Version des Ambros-Hits "Zwickt's mi" von Ramona Tomisser schlossen Lisa Mikolaschek und Paul Friedrich - musikalisch begleitet von Kurt Leban, Markus Bratusa und Thomas Ritter - gesanglich den ersten Teil ab.

Musikkabarett

Nach einer Pause mit Köstlichkeiten vom Step Gästehaus und Getränken, serviert von Schülerinnen der HLW Pinkafeld, folgte ein spannendes Musikkabarett mit Christof Spörk.
Das musikalische Finale eines gelungenen Abends spendierte den zahlreichen Besuchern die Jazzband der Musikschule Pinkafeld.

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.