Pinkafeld
FAIRTRADE-Rosen an Vatertag

Ruth Görtler, ehrenamtliche Mitarbeiterin im Weltladen, und Patrizia De Lellis-Mejatsch, ÖVP-Stadträtin, bei der Rosen-Verteilaktion.
7Bilder
  • Ruth Görtler, ehrenamtliche Mitarbeiterin im Weltladen, und Patrizia De Lellis-Mejatsch, ÖVP-Stadträtin, bei der Rosen-Verteilaktion.
  • hochgeladen von Adela Danciu

Am Samstag, 12.06.2021, organisierte FAIRTRADE Österreich anlässlich des Vatertags eine Rosen-Verteilaktion. Auch in Pinkafeld wurden ab 10 Uhr über hundert FAIRTRADE-Rosen verteilt.

Mit einem Strauß in der Hand halten die Mitglieder der Fairtrade-Arbeitsgruppe am Marktplatz nach Vätern Ausschau, denen sie eine der Rosen überreichen können. „Heuer, im internationalen Jahr gegen Kinderarbeit, wollen wir besonders auf die internationalen Kinderrechte und die noch immer vorhandene Ausbeutung von Kindern in vielen Teilen der Welt hinweisen“, sagt Eduard Posch, FAIRTRADE-Beauftragter der Stadt und Gemeinderat.

Seit drei Jahren ist Pinkafeld eine der 200 FAIRTRADE-Gemeinden in Österreich. „In der Gemeinde wird darauf geachtet, dass nur FAIRTRADE-Kaffee eingekauft wird“, erzählt Ruth Görtler, die seit 15 Jahren ehrenamtlich im Weltladen arbeitet. Die umliegenden Gastronomen legen außerdem Wert darauf, dass sie mindestens ein FAIRTRADE-Produkt verwenden. „Mit dieser Aktion am Vatertag möchten wir symbolisieren, dass man sich auch faire Produkte leisten kann“, sagt Patrizia De Lellis-Mejatsch, Stadträtin in Pinkafeld.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen