Jubiläumsfest - 50 Jahre Burgenländisch - Ungarischer Kulturverein

Die Volksmusikgruppe der Erwachsene - der Gruppe der Csörge
146Bilder
  • Die Volksmusikgruppe der Erwachsene - der Gruppe der Csörge
  • hochgeladen von Aurelia Dancsecs

OBERWART. Im Jahre 1968 fanden es die burgenländischen Ungarn für notwendig, eine Organisation zur Bewahrung ihrer Identität ins Leben zu rufen. Unter den Namen Burgenländisch-Ungarischer Kulturverein erfolgte die Eintragung im Vereinsregister mit dem Sitz Oberwart.
Das Tätigkeitsgebiet umfasst ganz Burgenland. Ziele sind die Wahrung der Rechte und Interessen der burgenländischen Ungarn, Erhaltung der ungarischen Sprache und dem kulturellen Erbe, Förderung des Brauchtums, Organisation von Vortraegen, Veranstaltungen und Ausflügen, Veröffentlichung von ungarischsprachigen Druckwerken, Publikationen, letztes Jahr sogar ein Fotobuch entstanden, Gründung einer Bibliothek, Jugendförderung mit Sprachferienlager, Unterstützung des ungarischsprachigen Schulunterrichtes.

Kinder- und Jugendarbeit

Die Schwerpunkt des Kulturvereins liegt aber bei der Kinder- und Jugendarbeit, so hat der Kulturverein mehrere Kindergruppen, die bei der Veranstaltung aufgetreten sind. Szenen aus der Wart war der Titel der Tanzproduktion der Kinder (Magyar Gyermekóra) , weiters waren Szenen der spielerischen Kindervolkstanzgruppe Virgonc zu sehen.
Seit 2014 findet im BUKV Volksmusik und Volksliedunterricht statt. Zwei Gruppen haben sie gebildet, die Kindervolksmusikgruppe Szélforgók und die Gruppe der Erwachsene der Gruppe der Csörge, sie spielen auch sehr oft zusammen, was wir am Sonntag gesehen und gehört haben. Vermittelt wird authentische ungarische-burgenländische Volksmusik, Volkstanz und Volkslieder Sammlungen von Gyula Kertész und Károly Gál.

Auftritt in Unterwart

Am 22. Juni treten die Tanzgruppen im Kulturhaus Unterwart auf. Die Gruppen Csörge und Szélforgók werden von Familie Földesi unterrichtet. Weiters war die Volksmusikgruppe Boglya und der Chor des BUKV unter der Leitung von Eszter Villányi zu hören und zu sehen.
Am Ende der Veranstaltung haben die Zuschauer die Darbietung von Meggie’s Crew mit ungarischen Schmankerl genießen konnten.

Zahlreiche Ehrengäste

LAbg. Ilse Benkö-3. Präsidentin zum Burgenländischen Landtag, LAbg. Georg Rosner-Bürgermeister, LAbg. Mag. Christian Drobits-In Vertretung vom LH Niessl, Mag. Heinz Josef Zitz-Bildungsdirektor des Landesschulrates für Bgld., Hollós József-Obmann, Zentralverband Ung. Vereine u. Org. in Ö., Vorsitzende des Ung. Volksgruppenbeirates, Radda Marika-Präsidentin Club Pannonia, Radda István-Präsident, Runder Tisch Ungarischer Vereine in Ö., Horst Horvath-Verlagsleiter Edition Lex Liszt 12, Mag. Marjan Pipp-Präsident, Österreichisches Volksgruppenzentrum, Hubert Mikel-Generalsekretär, ÖVZ, Mag.Kulman Alexander-Obmann, Mittelbgld.-Ung. Kulturverein, Reg.Rat Kulmann Ernst-ehem.Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Ung. Volksgruppenbeirates, Szabo Ernst-Gründungsmitglied, Obmann-Heimathaus Uw, Kancsár-Virág Erika-Obfrau, Wiener Ungarischer Arbeiterverein, Mag. Martin Zsifkovits-Direktor, ZBGO, DI Dr. Josef Plank-Ehrenobmann BUKV, Pfarrer Adalbert Gáspár-Unterwart, Pfarrer Dr. Erich Seifner, Oberwart, Pfarrer Mag. László Gúthy, Oberwart, Pfarrer Mag. Otto Mesmer-Siget i.d.Wart, Mag. Dr. Nicol Wild-Bezirkshauptfrau Güssing, Mag. Márton Illyés-Obmann, Bgld. Volksliedwerk, OSTRätin Flin Mag. Lívia Pathy-Fachinspektorin für Ungarisch, LAbg.Wolfgang Spitzmüller, Ing. Josef Horvath-ehem. Bürgermeister Unterwart, Klára Pajor-Obfrau, Civil Kerekasztal Szombathely, Vorstand und Mitarbeiter des BUKVs, Mitglieder Stadtrats Oberwart.

Wo: Stadtpark, Hauptplatz, 7400 Oberwart auf Karte anzeigen
Autor:

Aurelia Dancsecs aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.