Amadeus Music Award
Lukas Lach und Michael Bencsics als "Songwriter des Jahres" nominiert

Erfolgreiches Trio: Michael Bencsics, Melissa Naschenweng und Lukas Lach schafften es mit "Gott is a Dirndl" zum Amadeus Music Award
  • Erfolgreiches Trio: Michael Bencsics, Melissa Naschenweng und Lukas Lach schafften es mit "Gott is a Dirndl" zum Amadeus Music Award
  • Foto: Michael Bencsics
  • hochgeladen von Michael Strini

ROTENTURM/OBERWART. "Wahnsinn! Gemeinsam mit Lukas Lach und Norbert Lambauer bin ich beim heurigen Amadeus Austrian Music Awards in der Kategorie "Songwriter des Jahres" mit unserem Song "Gott is a Dirndl" nominiert!", freut sich der Oberwarter Michael Bencsics.
"Ich hab's noch immer nicht ganz realisiert, aber es ist anscheinend wahr!", zeigt sich auch Lukas Lach aus Rotenturm noch ein wenig ungläubig. Dennoch haben sie es geschafft, mit "Gott is a Dirndl", das sie gemeinsam für Shootingstar Melissa Naschenweng  geschrieben haben und das am neuen Album "Wirbelwind" zu hören ist, unter die fünf Nominierten.

Zur Abstimmung
Bericht Lukas und Michael produzieren für Melissa

Weitere Nominierte

Insgesamt gibt es elf Kategorien mit jeweils fünf Nominierungen. In der Kategorie "Song des Jahres" rittern Bonez MC & RAF (500 PS), Seiler und Speer (Ala bin), Josh. (Cordula Grün), Cesár Sampson (Nobody But You) sowie Cari Cari (Summer Sun) um den Sieg.
In der Kategorie Pop/Rock stehen EAV, Josh., King & Potter, Seiler und Speer sowie Simon Lewis zur Wahl. Bei Volksmusik/Schlager sind Andreas Gabalier, Die Edlseer, Die jungen Zillertaler, Die Mayerin und die Nockis nominiert.
Beim Album des Jahres sind "Alles ist erlaubt" (EAV), "From Gas to Solid / You are My Friend" (Soap & Skin), "Klee" (Ina Regen), "Palmen aus Plastik 2" (Bonez MC & RAF Camora) und "Vergiss mein nicht" (Andreas Gabalier) unter den Top 5. Weitere Kategorien sind Live Act des Jahres, Hard & Heavy, Hiphop/Urban, Jazz/World/Blues, Electronic/Dance und Alternative.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen