Diplomarbeitsprojekt
Mariasdorf – regional – praktisch – gut

Heimische Unternehmen hatten die Möglichkeit, ihre Produkte und ihren Betrieb zu präsentieren.
15Bilder
  • Heimische Unternehmen hatten die Möglichkeit, ihre Produkte und ihren Betrieb zu präsentieren.
  • hochgeladen von Bettina Homonnai

MARIASDORF. Katja Ulreich, Nadine Jeitler, Lea-Marie Taucher und Martina Galović, Schülerinnen des Maturajahrganges 2019/2020 der BHAK Oberwart, beschäftigen sich im Rahmen ihrer Diplomarbeit mit dem Thema Regionalität.
Aus diesem Grund fand am 20. Oktober 2019 das Event „Mariasdorf – regional – praktisch – gut“ am Platz vor dem Feuerwehrhaus statt. Somit hatten heimische Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produkte und ihren Betrieb zu präsentieren.

Produkte und Dienstleistungen

Das Event bot die perfekte Möglichkeit die Produkte und Dienstleistungen den Besuchern zu präsentieren und so neue Kunden zu gewinnen. 
"Wir haben dieses Thema für unsere Arbeit ausgewählt, da wir die Unternehmen der Marktgemeinde Mariasdorf unterstützen wollen. Es ist uns ein Anliegen Bewusstsein zum Thema Regionalität in der Bevölkerung zu schaffen. Unser Ziel ist es, den Menschen zu zeigen, wie viele regionale Alternativen es in ihrer unmittelbaren Umgebung gibt", erklärt das Diplomarbeitsteam .

Autor:

Bettina Homonnai aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.