Milan Linzer aus Oberwart feierte seinen 80. Geburtstag

Gratulanten zum 80er: Vizepräsident a.D. KommR Stefan Balaskovics, LR a.D. KommR Eduard Ehrenhöfler Jubilar Milan Linzer mit Wirtschaftsbund-Bezirksobfrau KommR. Andrea Gottweis, Nationalrat Nikolaus Berlakovich, Organisationsreferent Ronald Rasser (von rechts)
  • Gratulanten zum 80er: Vizepräsident a.D. KommR Stefan Balaskovics, LR a.D. KommR Eduard Ehrenhöfler Jubilar Milan Linzer mit Wirtschaftsbund-Bezirksobfrau KommR. Andrea Gottweis, Nationalrat Nikolaus Berlakovich, Organisationsreferent Ronald Rasser (von rechts)
  • Foto: WKO
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERWART. Milan Linzer, langjähriger ÖVP-Spitzenpolitiker aus Oberwart, feierte seinen
 80. Geburtstag. Seitens der Wirtschaft und Politik gratulierten u.a. Bezirksobfrau KommR Andrea Gottweis und Organisationsreferent Ronald Rasser, Landesrat a.D. KommR Eduard Ehrenhöfler, WK-Vizepräsident a.D. KommR Stefan Balaskovics und Nationalrat Nikolaus Berlakovich.
Bei den Glückswünschen zum 80. Geburtstag stand das „Dankeschön“ für die langjährige, erfolgreiche politische Tätigkeit im Mittelpunkt. Besonders hervorgehoben wurde die Tatsache, dass Milan Linzer nach wie vor aktiv am öffentlichen Leben teilnimmt und seine Erfahrungen bei aktuellen Diskussionen, Gesprächsrunden gerne einbringt.

Zur Person

Milan Linzer promovierte 1961 zum Dr. jur. und war seit diesem Zeitpunkt in der Notariatsbranche tätig, von 1975 bis 2005 als selbständiger Notar in Oberwart.
Beachtlich war seine politische Laufbahn, die er über den ÖVP-Wirtschaftsbund auf Stadt-, Bezirks- Landes-, Bundes- und EU-Ebene erreichen konnte:
1982 – 1992: ÖVP-Fraktionsobmann der Stadtgemeinde Oberwart
1984 – 1992: 2. Vizebürgermeister der Stadtgemeinde Oberwart
seit 1985 geschäftsführender, von 1987 – 2000: Wirtschaftsbund-Bezirksgruppenobmann
seit 6.6.2000: Ehrenobmann Wirtschaftsbund – Bezirk Oberwart
Mitglied des Bundesrates vom 19.3.1987 – 27.12.2000
1.7. – 31.12.1999: Vizepräsident des Bundesrates
1.11.1995 – 11.11.1996: Abgeordneter zum Europäischen Parlament
zahlreiche Ehrungen/Auszeichnungen: u.a. 18. April 2001:
Verleihung des Großen Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen