Neujahrskonzert - ein musikalischer Genuss

Das Girardi Ensemble Graz mit Elisabeth Pratscher (li.) und Gottfried Boisits (3. v. re.)
7Bilder
  • Das Girardi Ensemble Graz mit Elisabeth Pratscher (li.) und Gottfried Boisits (3. v. re.)
  • hochgeladen von Gertrude Unger

Heuer fand am Sonntag, 15. Jänner 2017, zum zweiten Mal im Kulturzentrum in Oberschützen ein Neujahrskonzert statt. Das Girardi Ensemble Graz sowie die Sopranistin Elisabeth Pratscher und Oberstufenchor des Wimmergymnasiums Oberschützen unter Leitung von Markus Kern boten musikalischen Leckerbissen von Johann Strauß bis Franz Lehar und Robert Stolz oder Emmerich Kalman. Gottfried Boisits führte durch den Abend und trug zahlreiche unterhaltsame Begebenheiten aus dem Leben der Musiker vor. Das Konzert war ein musikalischer Genuss, den die zahlreichen Zuschauer mit großem Applaus bedachten.

Wo: Kulturzentrum, Oberschützen auf Karte anzeigen
Autor:

Gertrude Unger aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.