Thomas Tradigist lud zur 1. Kriminacht nach Unterwart
Skrupellose Morde

4Bilder

UNTERWART (ps). Kriminalschriftsteller Thomas Tradigist lebt und schreibt im kleinen, idyllischen Dorf Eisenzicken im Südburgenland. Seine Liebe zu guten Krimis ließ ihn einst zur Feder greifen. Er wollte es quasi selbst einmal ausprobieren, den perfekten Mord zu begehen. Natürlich nur zwischen Buchdeckeln, versteht sich …
Zu seiner 1. Krimnacht in Unterwart und Eisenzicken begrüßte Bgm. Klara Liszt den Autor, der aus seinem Buch „Skrupellose Morde“ las und das Publikum auf eine beeindruckende Krimireise zu Wiens Bürgermeisterin mitnahm.
Thomas Tradigist, geboren in Wien, lebt und schreibt in Eisenzicken, wo er in idyllischer Ruhe seine Inspirationen zu Papier bringt und bereits an seinem nächsten Buch “Mord in Badtatzmannsdorf“ arbeitet.

Agatha Christi hat mich inspiriert
„Ich bin in Wien in den Sechzigern geboren. Gerade mal der Sprache mächtig, rezitiere ich bereits vor ausgewähltem Publikum (den begeisterten Eltern und Großeltern nämlich) Märchen der Gebrüder Grimm. Mit vier kann ich »Der Wolf und die sieben Geißlein« aus dem Gedächtnis vortragen.
Vorerst führt mein Weg zur Technik. Ich besuche die HTL für Hochbau. Wenn Zeit bleibt, lese ich. Mit fünfzehn finde und stibitze ich aus Großmutters Nachtkästchen einen Krimi von Agatha Christie. Zwischen statischen Rechenaufgaben und Baukonstruktionslehre lese ich heimlich diesen Kriminalroman. Das war ein Diebstahl mit Folgen!

Die erste Schreibmaschine
Die heimliche Lektüre zeigt Wirkung: Zu Weihnachten wünsche ich mir eine Schreibmaschine. Ich beginne, eigene Kriminalgeschichten zu schreiben.Täter und Opfer rekrutiere ich unter den Freunden meiner Eltern". Und heute präsentierte und signierte Thomas Tradigist seinen ersten Kriminalroman "Skrupellose Morde" in seinem Heimatort Unterwart/Eisenzicken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen