Wiesflecker auf Ausflug

Die Mitglieder der ehemaligen Volkstanzgruppe machten einen Ausflug nach Kärnten
9Bilder
  • Die Mitglieder der ehemaligen Volkstanzgruppe machten einen Ausflug nach Kärnten
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Michael Strini

Der 32. Ausflug der ehemaligen Volkstanzgruppe Wiesfleck führte ins naturbelassene Lesachtal nach Maria Luggau auf 1.175m. Die Basilika der Serviten, sowie die noch bestehenden fünf Wassermühlen wurden besichtigt. Am zweiten Tag ging es aufs Nassfeld zur Tressdorf-Alm, wo eine Käseverkostung geboten wurde. Nächstes Ziel war die neue Aussichtsplattform am Pyramidenkogel auf 850m, die einen herrlichen Rundblick auf die Kärntner Seen und Landschaft ermöglichte. "Ein Wunderwerk österreichischer Ingenieurskunst aus Holz und Stahl", waren sich die Ausflügler einig. Den Abschluss bildete ein Heurigenbesuch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen