Oberwart
"1, 2, 3 zur Bücherei und DU bist auch dabei!“ ab 31. Mai

"MIOs Büchermäuse" starten in Oberwart durch.
2Bilder
  • "MIOs Büchermäuse" starten in Oberwart durch.
  • Foto: AK-Bücherei Oberwart
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERWART. Im Rahmen des Lesefrühförderungsprojektes „Buchstart Burgenland: mit Büchern wachsen“ wird mit Ende Mai auch in der AK-Bücherei Oberwart eine „MIOs Büchermäuse“-Gruppe ins Leben gerufen.
Seit einigen Jahren gibt es in burgenländischen Bibliotheken sogenannte „Buchstart“-Gruppen, die Kindern ab 0 Jahren mit ihren Eltern die Möglichkeit geben wollen, schon früh einen lustvollen Zugang zu Büchern zu entdecken.

"MIOs Büchermäuse"-Gruppe

Im Zuge von zwanglosen Treffen in der Bücherei werden Lieder gesungen, Kniereiter und Fingerspiele ausprobiert, lustige Reime gesprochen, Basteleilen gestaltet und altersgerechte Bilderbücher vorgelesen und die Jungfamilien können sich untereinander austauschen.
Benannt nach dem „Buchstart“-Maskottchen Mio-Maus heißen die Gruppen „MIOs Büchermäuse“ – und eine ebensolche gibt es nun ab 31. Mai auch in der AK-Bücherei Oberwart! Jeweils am letzten Freitag-Vormittag im Monat ist von 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr Büchermäuse-Zeit – und die Teilnahme ist für alle Eltern und Kinder natürlich wie immer kostenlos!

Kinder bis drei Jahren

"Das Angebot, mit dem wir unsere (künftigen) Leser „von Anfang an“ begleiten möchten, richtet sich an Babys und Kleinkinder zwischen 0 und 3 Jahren und soll nicht nur die positive Beziehung der Kinder zu Büchern und Geschichten födern, sondern auch Anregungen zu liebevollen Vorleseritualen innerhalb der Familie geben. Wir würden uns freuen, wenn wir künftig viele Kinder mit ihren Eltern bei unseren Büchermäuse-Gruppen begrüßen dürften", lädt Silke Rois ein.

"MIOs Büchermäuse" starten in Oberwart durch.
Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.