35 Jahre Volkstanzgruppe Virgonc

35 Jahre und kein bisschen veraltet: Die Unterwarter Tanzgruppe Virgonc lebt und zeigt seit Jahrzehnten die Tradition der Burgenlandungarn.
Das 35-jährige Bestehen wurde am vergangenen Wochenende im Saal des Ungarischen Hofes Unterwart mit einem heiteren Fest begangen.
Eröffnet wurde die Feierlichkeit mit einer Darbietung der Kleinsten, der Kindervolkstanzgruppe, begleitet von der Volksmusikgruppe "Csörge".
Gemeinsam mit der befreundeten Sigeter Volkstanzgruppe zeigte die Tanzgruppe Virgonc eine Produktion, bestehend aus Elementen aus den Tänzen der Volksgruppe der Roma.
Anschließend wurden die Gäste zum sogenannten "Táncház" unter Anleitung zweier Tanzlehrer eingeladen. Dabei wurde zu den Klängen der Musikgruppe "Boglya" gemeinsam getanzt.
Gefeiert wurde schließlich bis in die späten Abendstunden. Die Gruppe "UFO - United Folk Orchestra", die sich aus den Musikern von "Boglya" und "Koprive" zusammensetzt, lieferte dazu passend modern interpretierte Musik in ungarischer und kroatischer Sprache.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen