51-Jähriger in Althodis mit Traktor verunglückt

Symbolfoto

ALTHODIS. Ein 51-jähriger Burgenländer fuhr am 6. Dezember 2017, gegen 13.30 Uhr mit seinem Traktor in das Waldgebiet von Althodis. Der Traktor kam auf einem abschüssigen Weg auf einer Eisplatte ins Rutschen und überschlug sich in weiterer Folge.
Der 51-jährige Lenker kam unter dem Traktor zum Liegen – der Verunfallte wurde durch die Feuerwehren Markt Neuhodis und Althodis geborgen.
Der 51-Jährige wurde mit einer Beinverletzung ins Krankenhaus verbracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen