Corona-Virus
54 positive Covid19-Fälle in Altenwohnheim in Pinkafeld

Im Rahmen einer Screening-Testung wurden in einem Altenwohnheim in Pinkafeld 38 Bewohner und 16 Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet.
  • Im Rahmen einer Screening-Testung wurden in einem Altenwohnheim in Pinkafeld 38 Bewohner und 16 Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet.
  • Foto: MKCitizen
  • hochgeladen von Georg Herrmann

Im Altenwohnheim "Haus St. Vinzenz" in Pinkafeld wurden 54 Personen positiv auf Covid-19 getestet.  Als Kontaktperson ist auch FPÖ-Bundesparteiobmann Nobert Hofer in Quarantäne.

PINKAFELD. Das Land Burgenland setzt neue Maßnahmen im Bereich Altenwohn- und Pflegeheime zur Eindämmung der Ausbreitung von Covid-19. Nachdem mehrere Bewohner des Pflegeheimes in Pinkafeld mittels Antigen-Schnelltest positiv auf Covid-19 getestet wurden, wurden das Personal sowie die Bewohner der Einrichtung einem Screening unterzogen.
Bei dieser Testung wurden die 54 Infektionsfälle identifiziert, teilt der Koordinationsstab Coronavirus des Landes Burgenland mit. 38 Bewohner sowie 16 Mitarbeiter sind betroffen.

Maßnahmen ergriffen

Die Gesundheitsbehörde und die Betreiber der Einrichtung haben umgehend sämtliche erforderlichen Maßnahmen ergriffen. Die infizierten BewohnerInnen und MitarbeiterInnen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne.
Derzeit findet im Haus die Zusammenlegung der infizierten Bewohner auf Bereiche statt, um sie abgetrennt von anderen Bewohner betreuen zu können. Für das Haus gilt bereits seit vergangener Woche eine Besuchssperre. Außerdem arbeiten die Mitarbeiter seit Auftreten der ersten Fälle nur mit voller Schutzkleidung. Die 16 positiv getesteten Mitarbeiter befinden sich in häuslicher Quarantäne.

Gesundheit oberste Priorität

"Die Gesundheit und der Schutz der Bewohner und Mitarbeiter haben oberste Priorität, deshalb hat das Land Burgenland sofort und umfassend reagiert und alle notwendigen Maßnahmen gesetzt, um eine weitere Ausbreitung im konkreten Anlassfall zu verhindern", so Soziallandesrat Leonhard Schneemann. Ein umfangreiches Contact Tracing läuft. 

Norbert Hofer in Quarantäne

Auch Verena Hofer, die Frau von FPÖ-Bundesparteiobmann Norbert Hofer, die als Pflegerin im Altenwohnheim arbeitet, wurde positiv getestet. Somit befinden sich Hofer und deren Tochter in häuslicher Quarantäne. Sie werden ebenso wie die übrigen Kontaktpersonen der Kategorie "K1" in den kommenden Tagen getestet.
"An dieser Stelle gelten mein Dank und mein Respekt allen Mitarbeitern in Österreichs Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen. Sie verrichten trotz Pandemie unter schwierigen Begleitumständen ihren Dienst an kranken, alten und pflegebedürftigen Menschen. Ihr Beitrag für die Gesellschaft ist großartig, selbstlos und aufopfernd.", meint Hofer in einer Aussendung.

Screening-Testungen im Burgenland

Die durch das Land Burgenland durchgeführten Screening-Testungen in unterschiedlichsten Einrichtungen wie der betroffenen Einrichtung, aber auch bei Einsatzorganisationen dienen dazu, eventuell asymptomatisch Covid-19-Erkrankte zu finden und entsprechende Maßnahmen einleiten zu können.

Mann im Bezirk verstorben

Zudem gibt es im Bezirk einen weiteren Todesfall* in Zusammenhang mit Covid-19. Nachdem am 25. Oktober ein 91-jähriger Mann aus dem Bezirk verstarb, ist nun ein 81-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart verstorben. Im Bezirk Neusiedl verstarb ein 94-jähriger Mann in Zusammenhang mit Covid-19. 
In absoluten Zahlen bezogen auf die vergangenen sieben Tage hat der Bezirk Oberwart mit 143 Fällen die höchste Anzahl im Burgenland.

* Jede verstorbene Person, die zuvor COVID-positiv getestet wurde, wird in der Statistik als „COVID-Tote/r“ geführt, unabhängig davon, ob sie direkt an den Folgen der Viruserkrankung selbst oder „mit dem Virus“ (an einer potentiell anderen Todesursache) verstorben ist.

41 Neuinfektionen, zwei weitere Todesfälle

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Newsletter abonnieren und gewinnen
Gewinne ein APPLE iPad der neuesten Generation mit riesigem 128GB Speicher!

Newsletter abonnieren und ein Apple iPad gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus dem Burgenland, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl unseren Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Anmelden und gewinnen!Unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen