Suchaktion
56-Jähriger Bewohner vom Wohnheim Dornau vermisst

Dieser Mann wird vermisst.
  • Dieser Mann wird vermisst.
  • Foto: Landespolizeidirektion Burgenland
  • hochgeladen von Michael Strini

DORNAU. In Neumarkt im Tauchental ist seit Dienstagabend ist ein 56-jähriger Bewohner des örtlichen Wohnheims Dornau abgängig. Der Mann ist dement.
Die Polizei sei am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr von der Heimleitung alarmiert und über das Verschwinden des Mannes informiert worden, sagte Bezirksinspektor Norbert Rossmann von der Polizeidienststelle Großpetersdorf. Polizisten und Feuerwehrleute machten sich auf die Suche nach dem 56-Jährigen. Gegen Mitternacht wurde der Einsatz vorläufig abgebrochen und am Mittwochmorgen wieder aufgenommen.

Suche im Gange

Derzeit sind etwa 40 Feuerwehrleute, die Rettungshundebrigade-Staffeln Riedlingsdorf, Rohrbach und Güssing, mehrere Polizeistreifen und ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Die Suche konzentriert sich auf das Gebiet rund um das Wohnheim. Da die Eltern des Vermissten aus Güssing stammen, seien auch dessen Kontakte dorthin überprüft worden - ohne Ergebnis.
Die Einsatzkräfte werden noch einige Stunden nach dem Vermissten suchen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen