Mariasdorf
61-Jähriger Mann bei Waldarbeit verletzt

Die Rettung brachte den Verletzten ins Krankenhaus Oberwart.
  • Die Rettung brachte den Verletzten ins Krankenhaus Oberwart.
  • Foto: Hannes Bauer
  • hochgeladen von Michael Strini

Ein 61-jähriger Mann wurde bei Mariasdorf bei Holzarbeiten schwer verletzt.

MARIASDORF. Im Gemeindegebiet von Mariasdorf, Ried „Fuchsgraben“, ereignete sich am 19. Feber, Nachmittags, ein Forstunfall. Ein Ehepaar war damit beschäftigt, Meterstücke bereits gefällter, stammdürren Bäume herzustellen.
Aus Unachtsamkeit stieg der Mann während des Schneidevorganges mit der Motorsäge in eine Bodensenke und verlor dabei das Gleichgewicht. Durch diesen Umstand schnitt er sich mit der Säge oberhalb des Arbeitsschuhes in den linken Unterschenkel.

Mittelschwere Verletzung

Von der Gattin wurden die Rettungskräfte verständigt. Nach Erstversorgung durch den Notarzt vor Ort wurde der Verletzte mit der Rettung in das Krankenhaus Oberwart verbracht.
Nach Informationen aus dem Krankenhaus handelt es sich um eine mittelschwere Verletzung. Zur Unterstützung der Rettung war auch die Feuerwehr Mariasdorf mit sieben Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen