Verkehrsunfall mit Verletztem
Alkoholisierter Lkw-Fahrer kollidiert bei Großpetersdorf mit Pkw

GROßPETERSDORF/MISCHENDORF. Bei einer Kreuzung im Verlauf eines Güterweges zwischen Großpetersdorf und Mischendorf kam es am Nachmittag des 15. November 2018 zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lastkraft- und einem Personenkraftwagen. Der Pkw kam anschließend von der Fahrbahn ab, überschlug sich zweimal und blieb schließlich in einem angrenzenden Feld auf den Rädern zum Stillstand.
Die Untersuchung beim Lkw-Fahrer ergab sowohl eine Alkoholisierung als auch eine Fahruntauglichkeit durch Suchtmittelbeeinträchtigung.

Leicht verletzt
Der 62-jährige Lenker des Pkw aus dem Bezirk Oberwart erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Oberwart gebracht.
Der Lenker des Lkw, ein 63-jähriger Mann aus dem Bezirk Güssing, wurde nicht verletzt. Beim Pkw entstand Totalschaden, der Lkw wurde nur leicht beschädigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen