Spektakuläre Szenen in der Fa. Hella
Brand in der FA. Hella...…..

5Bilder

war natürlich nur Übungsannahme.
Am 23.03. fand in der Fa. Hella Fahrzeugteile in Großpetersdorf die Abschnittsatemschutzübung des Abschnittes 9 statt. Angenommen wurde ein Brand im kompletten Kellerbereich. Einige Personen befanden sich im Kellerbereich und mussten gerettet werden. Schwerpunkt dieser Übung war das Hantieren und richtige Einsetzen der Wärmebildkamera. Nach erfolgreicher Personenrettung mussten die einzelnen Trupps bestimmte Aufgabenstellungen lösen. Der Brandherd sowie Gasabsperrhahn, Stromhauptschalter, Gasflaschen und gefährliche Stoffe mussten aufgesucht, abgeschaltet und geborgen werden. Die sieben eingesetzte Atemschutztrupps aus Burg, Großpetersdorf, Hannersdorf, Jabing, Kleinpetersdorf, Miedlingsdorf und Woppendorf lösten die Aufgaben mit Bravour.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen