Buchpräsentation "Unterwart in alten Aufnahmen"

3Bilder

Am 06. Dezember 2012 fand in der Alten Schule Unterwart die festliche Präsentation des Buches „Unterwart in alten Aufnahmen“ statt.
Die in monatelanger Arbeit durch den Ortsgeschichtebeirat des UMIZ erstellte Hardcoverpublikation ist ein wichtiger Meilenstein in der Aufarbeitung der dokumentierten Lokalhistorik der hier lebenden ungarischen Volksgruppe.

Die lange erwartete und gut vorbereitete Präsentation, erfreute sich neben eines riesigen Andranges vorallem interessierter Ortsbewohner auch zahlreicher Festgäste. Eröffnet wurde die Festveranstaltung durch den Gesangsverein Unterwart. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Institutsleiter folgten Ansprachen des Bürgermeisters und des Vereinsobmannes. Nach der Überreichung von Geschenkexemplaren an die ehrenamtlich tätigen Mitwirkenden sowie sonstige Helfer und Unterstützer der Herausgabe der Publikation erfolgte die Präsentation des Buches durch den Ortsgeschichtebeirat des UMIZ. Die ersten 30 Seiten des dokumentierten Bildbandes wurden durch die an der Ausarbeitung des Buches beteiligten Beiratsmitglieder ausführlich erörtert.

Die 160 Seiten starke zweisprachige Publikation (ungarisch-deutsch) im Format A4 enthält über 300 lokalhistorisch dokumentierte Aufnahmen vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis Ende 70-er Jahre des vergangenen Jahrhunderts.

Das anschließende Buffet bot den sehr begeisterten Anwesenden die Gelegenheit auch die Bücher in die Hand zu nehmen und darin zu schmökern. Dank eines sehr großzügigen Vorabankaufes der Gemeinde Unterwart erhält noch vor Weihnachten ausnahmslos jeder Haushalt in Unterwart ein Geschenkexemplar, welche durch den Bürgermeister persönlich ausgetragen wird.

Restexemplare des Buches sind zum Druckkostenpreis von EUR 15.- beim UMIZ erhältlich.

Die Neuerscheinung war nur der erste Teil einer geplanten Reihe an ortsgeschichtlich relevanten Publikationen des UMIZ, welche in den kommenden Jahren durch weitere zweisprachige Bände ergänzt werden soll. Geplant sind Aufarbeitungen des unveröffentlichten Nachlasses des Volkskundeforschers und Universitätsprofessors Dr. Karl Gaál, Veröffentlichungen der zeitgeschichtlich wertvollen Tagebücher der Dorfchronistin Csulak Róza, sowie auch eine umfassende Aufarbeitung der Geschichte (Chronik) der Gemeinde.

Wo: UMIZ, Hauptstraße, 7501 Unterwart auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen