Volksschule Oberwart
"Coding und Robotik" als unverbindliche Übung

Die Schülerinnen der Volksschule Oberwart mit selbstgebauten Minirobotern.
2Bilder
  • Die Schülerinnen der Volksschule Oberwart mit selbstgebauten Minirobotern.
  • Foto: Johann Decker
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERWART. Erstmals gibt es in diesem Schuljahr an der Volksschule Oberwart die unverbindliche Übung „Coding und Robotik“, die von den Schülern begeistert angenommen wird.
Am e–Learning Tag in Eisenstadt durften ein paar Schülerinnen der Schule erste Ergebnisse aus dem Unterricht präsentieren. Sie zeigten den Besuchern kleine selbst gebastelte Zeichenroboter, leuchtende Skulpturen aus leitender und nicht leitender Knete und eine Reise zum Mond und in die Unterwasserwelt mit VR Brillen.
Die Begeisterung der Pädagogen war groß und die Kinder waren stolz auf ihre jetzt schon hervorragenden Kenntnisse im Bereich der Robotik.

Die Schülerinnen der Volksschule Oberwart mit selbstgebauten Minirobotern.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen