Die Woche der Aufregung

In dieser Woche gab es zwei Mal Aufregung in der Bevölkerung. Einerseits am Dienstag wegen der Bäume entlang der Bahnhofstraße die aufgrund der Arbeiten umgeschnitten wurden da wie in einem Bericht (bzw. Presseaussendung) es so beschrieben wurde das man so Gefahr läuft das die Wurzeln beschädigt werden und die Bäume dann absterben würden. 
Die zweite Aufregung gab es dann am Freitag da die Brücke bei Bad Tatzmannsdorf, welche abgerissen werden sollte aber wie man den Facebookkommentaren entnehmen konnte es dennoch einen angebichen Aufschub bis September geben sollte und dennoch am Freitag laut Kommentaren zur Sicherheit des Teilstück welches auf Höhe der Straße ist entfernt und sicher verwahrt wird und das es vielleicht zu einer Sanierung des Teilstückes kommen sollte. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen