Gebäudebrand in Großpetersdorf
Dramatische Szenen in Großpetersdorf

6Bilder

Ein einsatzreicher Tag war am 16.01. für die Stützpunktfeuerwehr Großpetersdorf. Kurz nach 15:00 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Nach dem Herstellen der Einsatzbereitschaft wurde die Feuerwehr in derselben Minute zu einem Großbrand in die Wassergasse alarmiert. Die Feuerwehreinsatzkräfte aus Großpetersdorf rückten sofort mit 6 Fahrzeugen und 25 Mann zum Einsatzort aus. Aus noch ungeklärter Ursache geriet ein Zubau in Vollbrand. Nach dem Erkunden der Einsatzleitung musste rasch gehandelt werden, da sich Gasflaschen im Gebäude befanden und die Flammen auf die Nachbargebäude  übergreifen zu drohten. Primär galt es die gefährlichen Gasflaschen aus dem Gebäude zu entfernen und anschließend zu kühlen, um eine Explosion zu verhindern. Unter Schwerem Atemschutz drangen die Einsatzkräfte vor, um den Brand zu löschen. Die Kameraden aus Oberwart wurden zur Reservebildung nachalarmiert. Durch die gute Zusammenarbeit aller Blaulichtorganisationen konnte ein Übergreifen der Flammen verhindert werden und der Brand innherhalb kürzester Zeit gelöscht werden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen