Erster Arbeitstag für Bauhofmitarbeiter

Andreas Brunner, Andreas Tröstner, Bgm. Georg Rosner und Albert Horvath
2Bilder
  • Andreas Brunner, Andreas Tröstner, Bgm. Georg Rosner und Albert Horvath
  • Foto: Kerstin Zsifkovits
  • hochgeladen von Michael Strini

Am ersten Arbeitstag nach dem Weihnachtsurlaub sind unsere Bauhofmitarbeiter seit den frühen Morgenstunden unterwegs, um Christbäume, die bereits aus den Wohnungen geräumt wurden, einzusammeln und zur Verwertung zu bringen. Außerdem wurde heute bereits ein Großteil der Weihnachtsbeleuchtung im Stadtgebiet abmontiert. Für die Weihnachtsbeleuchtung im Advent 2014 laufen bereits jetzt die Vorbereitungen, denn viele alte Lichter sollen in diesem Jahr ausgetauscht werden und schon jetzt laufen die Planungen für die Neuanschaffung.

Andreas Brunner, Andreas Tröstner, Bgm. Georg Rosner und Albert Horvath
Philipp Rath, Ludwig Eberhardt, Michael Imre und Bgm. Georg Rosner
Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.