Ferienstart in der Krippenwerkstatt!

Von der Schulbank in die Krippenwerkstatt.

So verbrachten 2 Jungs im Alter von 10 u. 13 Jahren ihre erste Ferienwoche beim Bau einer Krippe.

Sie waren mit viel Freude und Elan dabei.

Voller Stolz präsentierten sie ihre gefertigten Kunstwerke bei der Segnung den Gästen und Verwandten.

Resümee: man ist nie zu jung oder zu alt zum Krippenbauen!

Die Gelegenheit dazu gibt es das ganze Jahr.

Wir bieten auch andere Kurse wie Gschalamandlfiguren, Mal-, Schnitzkurse an.

Ein Intarsienkurs beginnt im November.

Info unter: www.krippenfreundepisue.at

oder bei Georg Renner 06644326250

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen