Feuerwehr öffnete Tür in Oberwart

Die Stadtfeuerwehr konnte die Wohnungstür nach rund einer halben Stunde öffnen.
  • Die Stadtfeuerwehr konnte die Wohnungstür nach rund einer halben Stunde öffnen.
  • Foto: Stadtfeuerwehr Oberwart
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERWART. Am Samstag, 21.10., gegen 11:45 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart während einer Funk/ATS-Abschnitsübung per Funk von der LSZ-Burgenland zu einer Türöffnung in Oberwart alarmiert.
In einer Wohnhausanlage für betreutes Wohnen konnte die Wohnungsbesitzerin sowie die Pflegerin mittels Schlüssel die Tür nicht öffnen. Mittels Sperrwerkzeug wurde der Zylinder aufgebohrt und die Wohnungsbesitzerin konnte befreit werden. Nach ca. einer halben Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen