Feierliche Schlüsselübergabe
Feuerwehr Pinkafeld ist in die neue Zentrale eingezogen

Feuerwehrkommandant Kurt Tripamer und Stellvertreter Christian Ulreich nehmen den Schlüssel von Bürgermeister Maczek entgegen.
26Bilder
  • Feuerwehrkommandant Kurt Tripamer und Stellvertreter Christian Ulreich nehmen den Schlüssel von Bürgermeister Maczek entgegen.
  • hochgeladen von Eva Maria Kamper

Am 19. September 2018 erfolgte der Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus in Pinkafeld am ehemaligen PEW-Areal. Nun wurde nach der Fertigstellung die feierliche Schlüsselübergabe zelebriert und mit geschlossener Mannschaft und Fuhrpark eingezogen.

PINKAFELD. "Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld ist eine der fortschrittlichsten und aktivsten Wehren im Burgenland, die beeindruckende Arbeit leistet. Ich freue mich, dass sie nun ein neues und den Anforderungen gerechtes Haus bekommt", lobte Bgm. Kurt Maczek mit einleitenden Worten und übergab den Schlüssel an Feuerwehrkommandant Kurt Tripamer.
"Ich freue mich sehr, dass unsere Feuerwehrmannschaft nun in diese großartige Feuerwehrzentrale einziehen darf und bedanke mich bei den Gemeindevertretern für die Investition, mit der wir zu der Sicherheit der Bevölkerung beitragen werden", betonte Tripamer.

Erfolgsgeschichte

Am 28. August 1871 fand die Gründungsversammlung des „Freiwilligen Feuerwehr-Vereines von Pinkafeld“ statt. Diese Feuerwehr ist somit die älteste des heutigen Burgenlandes. Auf eine sehr lange Erfolgsgeschichte zurückblickend,  absolvierte die Freiwillige Feuerwehr in Pinkafeld auch im Vorjahr weit über 300 Einsätze. Künftig wird dies von einer hochmodernen Einsatzzentrale aus geschehen.

1600 Quadratmeter

Architekt Andreas Höfer hat das bestehende Gebäude auf dem 1.600 Quadratmeter großen Gelände integriert und mit einem entsprechenden funktionellen Zubau versehen. Die Einfahrt wurde für die Einsatzfahrzeuge adaptiert und die Zentrale mit großzügigen Räumlichkeiten ausgestattet. Die Mannschaft der Feuerwehr freut sich über neue Sitzungs- und Schulungs- und Aufenthaltsräume sowie Garagen für die Einsatzfahrzeuge.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen