Feuerwehrjugendbewerb um das Leistungsabzeichen in Gold

In Eisenstadt fand am 12.10. der Jugendbewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold statt. Der Bezirk Oberwart war wie gewohnt sehr stark vertreten. Insgesamt 22 Teilnehmer aus dem Bezirk stellten sich dem anspruchsvollen Bewerb, der den Höhepunkt einer langen Ausbildung in der Feuerwehrjugend symbolisiert und gleichzeitig zeigt, dass die Jugendlichen für den Aktivstand bereit sind. Die Jugendlichen mussten hierbei ihr Können in den Bereichen Brandeinsatz, Technischer Einsatz, Erste Hilfe, dem Planspiel „Die Gruppe im Einsatz“ und dem Beantworten von Fragen unter Beweis stellen. Am Ende des Tages konnten sich verdientermaßen alle das Leistungsabzeichen an die Uniform stecken. 

Die Teilnehmer aus dem Bezirk kamen aus den Ortschaften Badersdorf (2x), Kemeten, Kohfidisch, Litzelsdorf, Loipersdorf (2x), Markt Allhau (3x), Mischendorf (4x), Oberdorf (2x), Pinkafeld und Rechnitz (5x)

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen