Firmlinge aus Rotenturm besuchten Pflegekompetenzzentrum Großpetersdorf

Die Firmlinge und die Bewohner hatten Spaß.
23Bilder
  • Die Firmlinge und die Bewohner hatten Spaß.
  • Foto: Ines Hotwagner
  • hochgeladen von Michael Strini

GROSSPETERSDORF. Vergangene Wochen besuchten Firmlinge aus Rotenturm mit ihren Begleitpersonen das Pflegekompetenzzentrum Großpetersdorf, um um dieses sowie deren Bewohner näher kennen zu lernen und um das Verständnis der Jugendlichen für die ältere Generation zu fördern.
Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und einer Führung durch das Haus teilte sich die Gruppe auf vier Wohnbereiche auf. In den Wohngruppen Tanne, Birke, Buche und Kirsche wurden die Mädchen schon von den Bewohner erwartet.

Gemeinsame Kaffeejause

Die Firmlinge hatten für diesen Anlass gebacken und brachten sehr gute Mehlspeisen für die gemeinsame Kaffeejause mit, der Nachmittag verging im Nu. Es wurden an alle Bewohner selbst gestaltetete Lavendelsackerl verteilt, über die sich alle sehr freuten.
Die Firmgruppe aus Rotenturm verabschiedete sich und wir bedankten uns herzlich für diesen netten Besuch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen