Hannersdorf
Gemeinde investiert in Naturbadesee als Tourismusattraktion

Der Naturbadesee Burg ist ein wichtiger Anziehungspunkt im Sommer.
14Bilder
  • Der Naturbadesee Burg ist ein wichtiger Anziehungspunkt im Sommer.
  • hochgeladen von Michael Strini

HANNERSDORF (ms). Der Naturbadesee Burg ist ein wichtiger Tourismusmagnet im Sommer. Viele Besucher suchen dort an heißen Tagen erfrischende Abkühlung im Wasser. Dazu bietet der See mit einigen Attraktionen auch Spiel und Spaß.
"Wir haben die Uferböschungen neu gemacht und geschottert, sowie auch den Kinderbereich im Wasser umgestaltet. Für den Campingplatz wurde neues Areal aufgeschlossen und es wird ein neuer Parkplatz für diesen errichtet. Auch eine Vorrichtung für eine E-Bike-Ladestation wurde errichtet. Die Umzäunung des gesamten Seeareals ist kurz vor der Fertigstellung", berichtet Bgm. Gerhard Klepits.

Badebuffet neu

Seit 1. Juni hat das Badebuffet mit Andrea Takacs-Gerencser auch eine neue Pächterin, die fürs leibliche Wohl der Badegäste sorgt. "Wir haben dieses komplett saniert und modern gestaltet. Es gibt im Außenbereich gemütliche Sitzbereiche", so Klepits.
Das Areal dient auch als Veranstaltungsort für Vereine. Beispielsweise findet alljährlich am Pfingstwochenende das Strandfest der Feuerwehr Burg statt.

Tourismusprojekt "ArcheOn"

Mit "ArcheOn" steht gemeinsam mit Schandorf ein grenzüberschreitendes EU-Interreg-Projekt vor der Umsetzung, um mittels archäologischer Ausgrabungen die geschichtsträchtige Region wiederzubeleben. "Das mehrjährige Projekt soll noch heuer starten. Auch der Tourismusverband ist involviert. Bei uns sind Ausgrabungen in Burg geplant. Daraus soll ein weiteres Tourismusangebot entstehen", so Klepits.

Neue Bauplätze

Beim Abfallsammelzentrum am Bauhof wird noch ein Carport errichtet. Es werden neue Bauplätze aufgeschlossen und an Wasser, Kanal und Straße angebunden. Güterwege werden saniert und die Ortsbildgestaltung erneuert. Auch Gratis-WLAN an öffentlichen Plätzen ist geplant. "Da haben wir bereits um Förderungen angesucht", sagt Klepits.

Veranstaltungen

20.7.: 20 Jahre Dartclub Burg, Burg 71
27.7.: 130 Jahrfeier FF Woppendorf mit Dämmerschoppen, Dorfplatz
10.8.: Heuriger SPÖ Hannersdorf
24.8.: Grillabend röm.-kath. Pfarre
31.8.: 130 Jahrfeier FF Burg
25.-27.10.: Weinkost SV Hannersdorf, Sportplatzkantine

Daten & Fakten

Einwohner: 774
Fläche: 17,1 km²
Ortsteile: Burg, Hannersdorf, Woppendorf
Gemeinderat: 6 ÖVP, 6 SPÖ, 3 BHW
Anzahl Vereine: 6
Internet: www.hannersdorf.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen