Girls Day für Volksschülerinnen an der HTL Pinkafeld

Volksschülerinnen aus Pinkafeld und Grafenschachen besuchten die HTL Pinkafeld
9Bilder
  • Volksschülerinnen aus Pinkafeld und Grafenschachen besuchten die HTL Pinkafeld
  • hochgeladen von HTL Pinkafeld

Mädchen lernen möglichst früh die Vielfalt der Technik kennen.

41 Volksschülerinnen aus Pinkafeld und 10 Volksschülerinnen aus Grafenschachen folgten der Einladung zum Girls Day an der HTL Pinkafeld und konnten am 17. April entsprechend den vier Ausbildungsschwerpunkten in den Bereichen Bauen und Konstruieren /Programmieren und Daten digitalisieren / Heizungs- und Klimatechnik / Elektro- und Robotechnik interessante Eindrücke zur Welt der Technik sammeln.

Mädchen in technische Berufe

Ziel solcher Schnuppertage für Mädchen ist es, jungen Frauen und Mädchen technische Berufe als selbsverständliche Alternative ihrer Berufswahl bewusst zu machen und latent vorhandene Geschlechterklischees zu überwinden. Die Freude und Neugier der Volksschülerinnen an den an der HTL dargebotenen Inhalten und exemplarischen Demonstrationen technischer Möglichkeiten bestätigten die Wichtigkeit solcher Schnupperaktionen.

HTL-Schülerinnen betreuen

Betreut wurden die jungen Besucherinnen dabei von sozial engagierten HTL-Schülerinnen. Diese erfahrenen Schülerinnen begleiteten die Volksschülerinnen durch das Programm und unterstützen sie bei der Durchführung praktischer Übungen. So konnten die Volksschülerinnen in angenehmer Atmosphäre eine Thermographiekamera ausprobieren, Wasser- und Körpertemperatur mittels Roboter messen, selbständig einen Stanzvorgang durchführen, Roboterplattformen und Steuerungstechnik kennen lernen, Hard- und Software erforschen sowie Gebäudeplanung als Bastelarbeit erleben.
Unterstützt wurden die Mädchen dabei von den Technikprofessorinnen Dipl.-Ing.in Gyöngyi Fettik, Dipl.-Ing. in Judith Fenz, Dipl.-Ing.in Irene Berto, Abteilungsvorständin Dipl.-Ing.in Ulrike Hartler und der Genderbeauftragten Mag.a Evelin Weber-Kröpfl.

Autor:

HTL Pinkafeld aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.