Granatenfund in Siget in der Wart

Diese Granate entdeckte ein Arbeiter bei Baggerarbeiten in Siget.
  • Diese Granate entdeckte ein Arbeiter bei Baggerarbeiten in Siget.
  • Foto: Landespolizeidirektion Burgenland
  • hochgeladen von Michael Strini

SIGET. Bei Baggerarbeiten wurde Dienstagnachmittag im Gemeindegebiet von Siget an der Wart eine Granate gefunden. Der Entminungsdienst rückte aus.
Am 9. Mai 2017, gegen 15:00 Uhr, zeigte ein Arbeiter einer Erdbewegungsfirma der Polizei in Oberwart den Fund einer Granate an. Der Anzeiger gab an, dass er im Zuge von Baggerarbeiten in der unmittelbaren Nähe der Gemeindestraße in Siget in der Wart, Höhe Nr. 101, auf dieses 30 cm lange Kriegsrelikt gestoßen ist.
Nach Begutachtung und Sicherung der unmittelbaren Umgebung durch ein sprengstoffkundiges Organ des Bezirkspolizeikommandos Oberwart wurde das Kriegsrelikt durch den Entminungsdienst abgeholt und fachgerecht entsorgt. Eine Gefährdung für Personen oder Umwelt lag nicht vor.

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.