HBLA Oberwart präsentierte ihre Vielfalt

Elisabeth Gremmel, Hanna Riebenbauer, Kimberley Gabler und Vanessa Gruber repräsentierten die vier Abteilungen (Wirtschaft, Tourismus, Mode, Produktmanagement und Präsentation)
94Bilder
  • Elisabeth Gremmel, Hanna Riebenbauer, Kimberley Gabler und Vanessa Gruber repräsentierten die vier Abteilungen (Wirtschaft, Tourismus, Mode, Produktmanagement und Präsentation)
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERWART. Am 12. Jänner 2018 zeigte die HBLA Oberwart ihre Ausbildungsvielseitigkeit. Das Bühnenprogramm der Fachrichtungen Mode, Produktmanagement und Präsentation, Tourismus und Wirtschaft wurde teils mehrsprachig von den Schülern moderiert und begeisterte das Publikum.
Sehr innovativ wurden die unterschiedlichen Schultypen der HBLA u. a. mit von den Schülern selbst produzierten Videos vorgestellt. Der anlässlich des 70-jährigen Jubiläums der Schule im Vorjahr gegründete Chor beeindruckte das Publikum mit einem eigenen „HBLA-Song“.

Sieben Zweige

Die Gäste konnten sich über die große Vielfalt mit sieben verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten (HLT, Tourismusfachschule, HLW, Reit-HLW, Fachschule für Wirtschaftliche Berufe, Mode_Sign sowie Produktmanagement und Präsentation) informieren.
Mit einem kulinarischen Angebot  wurde der gelungene Tag der offenen Tür an der HBLA Oberwart abgerundet. Am 18. Jänner öffnet die HBLA Oberwart ab 18:00 Uhr ihre Türen zur „Langen Nacht der HBLA“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen