HLW-Schulbesuch in Sopron

2Bilder

Am Montag, dem 15.10.2012, besuchten SchülerInnen der HLW Pinkafeld das Evangelische Gymnasium und die Fachmittelschule Eötvös József für Gesundheitswesen (AHS und BHMS gekoppelt) in Sopron.
Die SchülerInnen lernten einander spielerisch kennen, kommunizierten auf Ungarisch und Deutsch und tauschten Erfahrungen des Schulalltages aus. Aufgrund des gleichartigen Ausbildungsschwerpunktes sind in Zukunft weitere Kooperationen geplant.
Anschließend erkundete Frau Prof. Krisztina Heissenberger-Nemeth mit den SchülerInnen die Sehenswürdigkeiten von Sopron.
Die SchülerInnen fanden das etwas strengere ungarische Schulsystem sehr interessant und waren von den Sehenswürdigkeiten begeistert.

Einige Schülermeinungen:
„Es war interessant, in den Schulalltag einer ungarischen Schule hineinschnuppern zu können.“ (Michelle)
„Das Essen war toll, und die Stadt sehr vertraut, alt und schön.“ (Kathrin)
„Die Schüler/Schülerinnen des Gymnasiums waren freundlich und die Nachspeise war gut.“ (Nicole)
„Der Ausflug war sehr interessant und lustig. Essen war gut. Könn ma öfters machen.“ (Julian)
„Mir hat es sehr gut gefallen, das Essen war gut und die Gebäude bzw. Schule sehr schön.“ (Juliana)
„Mir hat das Erarbeiten der Texte mit den ungarischen Schüler/innen gut gefallen.“ (Karin)

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen