Kommentar: Auch nach den Wahlen bleibt es spannend

Schlag auf Schlag trudelten am Sonntagnachmittag die Wahlergebnisse der einzelnen Gemeinden ein, die so mancherorts für einen Aha-Moment sorgten.
Doch schon allein die Tatsache, dass sich im Bezirk Oberwart etliche Bürgermeister verabschiedet haben, verheißt Veränderungen. Wie diese am Ende jedoch aussehen, wird sich in den kommenden fünf Jahren zeigen.
In drei Gemeinden bleibt es spannend, da es in Loipersdorf-Kitzladen, Bad Tatzmannsdorf und Hannersdorf am 29. Oktober zu einer Stichwahl kommt. Jetzt haben die Kandidaten noch vier Wochen Zeit, um die Wähler von sich zu überzeugen. Hier ist auf jeden Fall noch alles offen.
Jubel auf der einen Seite, Tränen auf der anderen Seite - bei jeder Wahl gibt es Gewinner und Verlierer. Doch am Ende zählt der Einsatz für die Bürger.

Zum Wahlergebnis

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen