Mistkübelbrand in Oberwart

4Bilder

Am 5. März, um 19:54 Uhr, wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart von der LSZ-Burgenland zu einem Brandmeldealarm zum Merkur Markt alamiert.

Die Stadtfeuerwehr rückte mit einem ELF, einem TLF und 9 Mann zum Einsatz aus.
Am Einsatzort angekommen, war bereits beim Betreten des Gebäudes Rauch im Bereich des Aufenthaltsraumes wahrzunehmen. Schnell war klar, dass es sich hierbei nicht um einen routinemäßigen Brandmeldeeinsatz handelt. Bei der Erkundung konnte ein Metallkübel, der als Aschenbecher diente, als Brandherd ausfindig gemacht werden. Der brennende Kübel wurde mit Wasser gelöscht und aus dem Gebäude gebracht. Anschließend wurden die Räumlichkeiten mit einem Druckbelüfter wieder rauchfrei gemacht und die Brandmeldeanlage wieder zuruckgestellt. Nach ca. 1 Stunde konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Wo: Merkur Markt, Grazerstr. 128, 7400 Oberwart auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen