Natur schützen und Wohnraum schaffen in Litzelsdorf

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft hat das ehemalige Zehnerhaus erworben und schafft modernen Wohnraum.
5Bilder
  • Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft hat das ehemalige Zehnerhaus erworben und schafft modernen Wohnraum.
  • hochgeladen von Karin Vorauer

LITZELSDORF (kv). Litzelsdorf ist seit einigen Jahren glyphosatfrei und es werden laufend Maßnahmen mit dem Naturschutzbund umgesetzt. Nunmehr werden auf einigen Gemeindegrundstücken Blumenwiesen angelegt. In der Gemeinde gibt es auch viele ungenutzte Apfelbäume, aus deren Früchten köstlicher Apfelsaft gemacht werden könnte.

Natürlicher Sichtschutz

Im Bereich des Schulsportplatzes wurde eine Hecke gepflanzt. "Diese dient einerseits als Sichtschutz, andererseits als Begrenzung zur geplanten Park & Ride-Anlage. Das Land hat uns bereits die Busbuchten zugesagt", so Bgm. Fassl. Auch eine E-Tankstelle ist geplant mit Strom aus der Photovoltaikanlage der Volksschule.

Wohnraum schaffen

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft hat das sogenannte 10er-Haus in der Dorfstraße gekauft. Dort entstehen sechs moderne Wohnungen. Die Gemeinde hat außerdem auf einer Fläche von 5 Hektar Bauplätze gewidmet, das entspricht rund 40 Bauplätzen. Rund zehn wurden in den letzten zwei Jahren bebaut.

Autor:

Karin Vorauer aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.