Neue Riefenmaschine für Gebäudetechnik-Abteilung der HTL Pinkafeld

Ing. Philipp Dietrich und Ing. Alexander Skriwanek zeigten Schülern und Lehrern in der Gebäudetechnik-Werkstätte die Anwendungsmöglichkeiten der neuen Riefenmaschine.
  • Ing. Philipp Dietrich und Ing. Alexander Skriwanek zeigten Schülern und Lehrern in der Gebäudetechnik-Werkstätte die Anwendungsmöglichkeiten der neuen Riefenmaschine.
  • Foto: HTLuVA Pinkafeld/Grünauer
  • hochgeladen von Thomas Polzer

In der Gebäudetechnik finden immer mehr neue Verbindungstechniken für die verschiedenen Rohrwerkstoffe Einzug. Große Rohrdimensionen im Stahlrohrbereich für Spezialanwendungen wie Feuerlöschleitungen oder Industrierohrsysteme beschäftigen auch immer mehr die Absolventinnen und Absolventen der Gebäudetechnik. Um den Schülerinnen und Schülern praktische Erfahrung in diesem Spezialbereich vermitteln zu können, ist die Abteilung für Gebäudetechnik eine Kooperation mit der Firma Frankstahl eingegangen.

„Frankstahl ist ein österreichisches Familienunternehmen mit der Dynamik und Fortschrittlichkeit eines internationalen Konzerns. Das innovative Unternehmen ist ein zuverlässiger Partner unserer Abteilung“, sagt Werkstättenleiter Heinz Grünauer. Am 20. März besuchten zwei Vertreter der Firma, Philipp Dietrich von der Verkaufsleitung, selbst Absolvent der Pinkafelder Gebäudetechnik-Abteilung, und Alexander Skriwanek, der für Produktmanagement und Projektbetreuung verantwortlich ist, die HTL Pinkafeld. Dabei übergaben sie der Abteilung eine Riefenmaschine zur Verwendung im Werkstättenunterricht. Diese Verbindungstechnik ist für die genannten Spezialanwendungen richtungsweisend. Die beiden Mitarbeiter von Frankstahl schulten vor Ort Schüler und Lehrer ein. Frankstahl stellt die neue Maschine nicht nur kostenlos zur Verfügung, sondern übernimmt auch die Kosten für die jährliche Wartung.
Grünauer: „Wir bedanken uns bei der Firma Frankstahl für die Unterstützung und freuen uns, unseren Schülerinnen und Schülern neue, innovative Verbindungstechniken im Werkstättenunterricht weitergeben zu können.“

Wo: HTL, Meierhofplatz 1, 7423 Pinkafeld auf Karte anzeigen
Autor:

Thomas Polzer aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.