Neuer Helm für den "Helden von Großpetersdorf" Florian Wagner

Gebhard Baumann (li.) überreichte gemeinsam mit ABI Alexander Wagner dem "Helden von Großpetersdorf" Florian Wagner den neuen Helm.
2Bilder
  • Gebhard Baumann (li.) überreichte gemeinsam mit ABI Alexander Wagner dem "Helden von Großpetersdorf" Florian Wagner den neuen Helm.
  • Foto: FF Kohfidisch
  • hochgeladen von Michael Strini

KOHFIDISCH. Der erst 17-jährige Feuerwehrmann Florian Wagner aus Kohfidisch saß am 28. April in jenem Bus, der bei Großpetersdorf mit dem Kranwagen kollidierte. Er reagierte vorbildlich und leitete verschiedene Hilfsmaßnahmen in die Wege - u.a. schaffte er es die Bustüren zu öffnen, um Leute hinauszubringen. Danach unterstützte er auch die Einsatzkräfte.
Nun erhielt der "Held von Großpetersdorf" einen neuen Feuerwehrhelm der Marke "Herostitan", dem modernsten Feuerwehrhelm, den es am Markt gibt. Überreicht wurde er vom Nah & Frisch Markt Gebhard Baumann, burgenländischer Vertragspartner von Rosenbauer, dem weltweit größten Feuerwehrausstatter und ABI Alexander Wagner.

Gebhard Baumann (li.) überreichte gemeinsam mit ABI Alexander Wagner dem "Helden von Großpetersdorf" Florian Wagner den neuen Helm.
Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.