Oberwart aus dem Rennen

Wo: Messehalle, 7400 Oberwart auf Karte anzeigen

Vor zwei Wochen haben sich die Bezirksblätter noch gefragt wie Oberwart das schaffen will, mit diesem Eurovision Song Contest 2015. Jetzt steht fest: garnicht!
Der ORF hat den Kreis der möglichen Austragungsorte für den ESC auf drei Bewerber eingeengt, mit denen nun verhandelt werde.

Noch im Rennen sind demnach Wien mit der Stadthalle, die Steiermark mit der Stadthalle Graz und Tirol mit der Olympiaworld Innsbruck. „Nach eingehender Prüfung aller Bewerbungen hat der ORF entschieden, weiterführende Gespräche mit der Stadt Wien und den Betreibern der Wiener Stadthalle, der Stadt Graz und den Betreibern der Stadthalle Graz sowie der Stadt Innsbruck und den Betreibern der Olympiaworld zu führen“, so der ORF.

Wobei auch eine temporäre Eventlocation als Ausweichlösung für die Wiener Stadthalle noch eine Option ist - ursprünglich waren die Krieau, der Heldenplatz, Schönbrunn und St. Marx im Gespräch. Bis zum Ausschreibungsende am vorvergangenen Freitag hatten sich zwölf Interessenten beworben.

Kleine Stadt mit großem Mut!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen