Projektbesprechung des Roten Kreuzes in der Stadtgemeinde Oberwart

OBERWART. Es ging in erster Linie um die Koordinierung der geplanten Projekte des Roten Kreuzes im Bezirk Oberwart.

Frisch informiert

Im Rahmen des Treffens haben die beiden auch Informationsbroschüren und Rot Kreuz-Kaffeebecher an den Stadtchef überreicht. "Regelmäßige Gespräche mit den Verantwortlichen der Hilfsorganisationen sind für mich als Bürgermeister wichtig, um über aktuelle Themen und Planungen informiert zu sein. Das Rote Kreuz ist eine unverzichtbare Einrichtung, die jeden von uns in vielen Bereichen des Alltags Hilfeleistungen anbietet und ich bin bestrebt, diese nach besten Möglichkeiten zu unterstützen", so Rosner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen