Jabing
Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Die Rettung brachte den verletzten Radfahrer ins Krankenhaus.
  • Die Rettung brachte den verletzten Radfahrer ins Krankenhaus.
  • Foto: Hannes Bauer
  • hochgeladen von Michael Strini

Am 15. August wurde ein Radfahrer nach einem Zusammenprall mit einem PKW schwer verletzt.

JABING. Am 15. August 2019 fuhr gegen 16.15 Uhr ein 43-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart mit seinem Fahrrad im Ortsgebiet von Jabing. Zur selben Zeit lenkte ein 62-jähriger Mann aus Ungarn seinen PKW in dieselbe Richtung.
Der PKW-Lenker wollte, ohne den Blinker zu betätigen, rechts in eine Parklücke einbiegen. Dabei prallte der Fahrradfahrer gegen den rechten Kotflügel des PKWs, stürzte auf die Motorhaube und kam auf der Fahrbahn zum Liegen.

Schwer verletzt in Krankenhaus

Der Radfahrer wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Oberwart gebracht. Er erlitt schwere Verletzungen. Der 43-Jährige war mit Helm und Handschuhen ausgestattet. Der PKW-Lenker blieb unverletzt.

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.