Streifzug durch die Natur im Raum Bernstein-Redlschlag

Naturfreunde erklimmen den Wenzelanger und genießen den atemberaubenden Ausblick.
  • Naturfreunde erklimmen den Wenzelanger und genießen den atemberaubenden Ausblick.
  • Foto: Naturschutz im Bezirk Oberwart
  • hochgeladen von Karin Vorauer

BERNSTEIN. Vergangenen Sonntag, den 29. April 2018, fand im Zuge der „Pannonischen Naturerlebnistage“ eine interessante Begehung des größten Serpentingebietes Österreichs im Raum Bernstein-Redlschlag statt.

Mit Blick auf die Natur

Josef Weinzettl, Obmann der Dachorganisation Naturschutz im Bezirk Oberwart, gab einen umfassenden Einblick in die Geologie und Botanik dieses für burgenländische Verhältnisse hochgelegenen Gebietes. Zahlreiche Pflanzen, u. a. Raritäten der speziellen Serpentinflora, konnten den 20 Teilnehmern vorgestellt werden.
Unter den Naturfreunden waren auch LAbg. Wolfgang Spitzmüller und der ehem. Präsident des Bgld. Landtages DDr. Erwin Schranz. Neben dem atemberaubenden Panorama zeichnet sich dieses Gebiet auch mit einer reichen Heuschrecken- und Schmetterlingsfauna aus.

Autor:

Karin Vorauer aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.