Tödlicher Verkehrsunfall bei Großpetersdorf

Ein 58-jähriger Motorradfahrer erlag nach einem Verkehrsunfall seinen Verletzungen.
  • Ein 58-jähriger Motorradfahrer erlag nach einem Verkehrsunfall seinen Verletzungen.
  • Foto: kk
  • hochgeladen von Michael Strini

GROSSPETERSDORF. Ein 58-jähriger aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld fuhr am 6. Mai 2017, gegen 15.25 Uhr, mit seinem Motorrad auf der L272 von Großpetersdorf kommend in Richtung B63.
Zur gleichen Zeit lenkte ein 17-jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld, eine Zugmaschine samt Anhänger auf der B63 von Neuhof kommend in Fahrtrichtung Großpetersdorf.

Motorradfahrer starb

An der Kreuzung B63/L272 kam der Motorradlenker rechts von der Fahrbahn ab, touchierte die Leitschiene und kam zu Sturz. In weiterer Folge schlitterte das Motorrad über den Kreuzungsbereich und der Lenker prallte gegen das linke Vorderrad der Zugmaschine.
Der Motorradlenker erlitt durch den Anprall tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.