Burgenländisch-Ungarischen Kulturvereins nimmt am Bücherwurm teil
Ungarische Kinderstunde des Burgenländisch-Ungarischen Kulturvereins nimmt am Bücherwurm Projekt teil

2Bilder

Bereits seit 2015 nimmt Frau Katharina Dowas mit den Teilnehmern ihrer ungarischen Kinderstunde an der Aktion „Bücherwurm: (Vor-)Lesen macht Spaß“ teil. Ergänzend zu den Ungarisch-Stunden werden die Mädchen und Buben zum Lesen angeregt, Möglichkeit dazu bietet die Bibliothek des Burgenländisch-Ungarischen Kulturvereines. Die Kinder können sich mehrsprachige Bücher, CDs und DVDs kostenlos ausborgen und werden dafür mit einem Bücherwurmstempel im Lesepass belohnt. Das gemeinsame Lesen bereitet den Kursteilnehmern und Eltern sowie Großeltern große Freude.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen