END Wiesfleck
Verkehrserziehung und Fußball an der Volksschule Wiesfleck

Die Schüler lernten wichtige Dinge im Bereich der Verkehrssicherheit.
4Bilder
  • Die Schüler lernten wichtige Dinge im Bereich der Verkehrssicherheit.
  • Foto: Volksschule Wiesfleck
  • hochgeladen von Michael Strini

WIESFLECK. Die ASKÖ Burgenland setzt gemeinsam mit dem ÖFB im Rahmen des Projektes „Tägliche Sport- und Bewegungseinheit“ einen Fußballschwerpunkt.
Im Jänner besuchte uns im Rahmen des Projektes "Mädchen am Ball" die junge österreichische Fußballspielerin Bianca Göllner. Sie zeigte den Schülerinnen und den Schülerinnen wie viel Spaß und Freude das Fußballspielen machen kann.

Verkehrssicherheit

Im Rahmen der "Busschule", einer Aktion des Kuratoriums für Verkehrssicherheit, lernten die Kinder der 1. und 2. Klasse sich an der Bushaltestelle und im Bus richtig zu verhalten. Zunächst wurden die wichtigsten Dinge im Turnsaal besprochen und erprobt. Anschließend wurden die Übungen an der Bushaltestelle und im Bus geübt. An dieser Stelle möchte ich mich beim Busunternehmen bedanken, die den Bus und den Chauffeur zur Verfügung gestellt hat.
Die Volksschule führte auch die Aktion "Apfel, Zitrone" sowie "Hallo Auto!" durch. Gemeinsam mit den Polizisten durften die Kinder der dritten und vierten Schulstufe die Geschwindigkeit der Autofahrer auf der Straße vor der Schule messen. Hielten sich die Fahrerinnen und Fahrer an die Geschwindikeit bis zu 50 km/h erhielten sie einen Apfel. Fuhren sie zu schnell, erhielten sie von den Kindern eine Zitrone.

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.