Neustift an der Lafnitz
Vermisste dreijährige Hündin Miley tot

Hündin Miley wurde von einem Auto zusammen geführt.
3Bilder
  • Hündin Miley wurde von einem Auto zusammen geführt.
  • Foto: Ellen Stockhammer-Lacle
  • hochgeladen von Michael Strini

Ellen Stockhammer-Lacle suchte seit Tagen ihre Hündin Miley und vermisste sie schrecklich. Nun hat sie traurige Gewissheit, dass Miley tot ist.

NEUSTIFT/LAFNITZ. Die dreijährige Hündin Miley, ein Staffordshirebullterrier mit einem weißen Fleck auf der Brust, ist seit Montag 19. Juli aus Neustift a. d. Lafnitz verschwunden.
"Sie ist gechipt, kastriert und als vermisst gemeldet. Ich biete einen hohen Findelohn von 2.000 Euro und bitte bei Sichtung mich zu direkt zu kontaktieren (0664/17400111)", so Besitzerin Ellen Stockhammer-Lacle, die auch bereits viele Flyer verteilte.

Ellen Stockhammer-Lacle: "Ich bin komplett verzweifelt, gebe die Hoffnung aber nicht auf!"

"Ich habe auch Polizei, Autobahnpolizei, Straßenmeistreien in der Steiermark und im Burgenland, Gemeinden, Vereine Tierärzte und Heime kontaktiert, aber sie ist leider wie vom Erdboden verschluckt. Ich versteh das nicht, bisher gab es noch keine Sichtung, nichts!!!!", so Ellen gegenüber den Bezirksblättern.

Tot aufgefunden

Mittwochabend gab es damm die traurige Nachricht. "Miley wurde gerade gefunden. Irgendjemand hat sie zusammen geführt und dann fahrerflucht begangen. Danke an alle, die mich so unglaublich unterstützt haben! Meine kleine Maus wird immer in meinem Herzen sein und ich bin für jede einzelne Sekunde, die ich mit ihr verbringen durfte unendlich dankbar. Ihr Licht scheint jetzt woanders weiter!", schrieb Ellen Stockhammer-Lacle auf Facebook.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen