Hauptplatz Oberwart
Vielseitiges Herz der Stadtgemeinde

Der Hauptplatz Oberwart vereint Behörden, Geschäfte und Dienstleistungsunternehmen. Er ist auch Veranstaltungsort.
15Bilder
  • Der Hauptplatz Oberwart vereint Behörden, Geschäfte und Dienstleistungsunternehmen. Er ist auch Veranstaltungsort.
  • Foto: Michael Strini
  • hochgeladen von Michael Strini

Der Hauptplatz Oberwart vereint Behörden, Geschäfte und Dienstleistungsunternehmen vieler Branchen. Zudem ist er Veranstaltungsort.

OBERWART (ms). Der Hauptplatz Oberwart ist das Herz der Schul-, Kultur-, Einkaufs- und Sportstadt Oberwart.
Er beheimatet wichtige Behörden wie Rathaus, Bezirksgericht oder Bezirkshauptmannschaft, zahlreiche Fachgeschäfte sowie Dienstleistungsunternehmen.

Bunter Branchenmix

Der Hauptplatz hat mit seinen Geschäften viel zu bieten. Wer Schmuck sucht oder den richtigen Ring für seine Liebste, wird bei einem der Juweliere fündig. Die passende Mode, Accessoires und Frisur für verschiedene Anlässe bekommt man ebenso wie beste Beratung in finanziellen Belangen bei renommierten Banken und Versicherungen. Wer ein Haus sucht oder verkaufen will, hat kompetente Partner im Immobilienbereich.
Auch die Kulinarik kommt am Hauptplatz nicht zu kurz. Egal ob Eis, Kaffee, Jause oder doch etwas Gschmackiges für den Mittagsteller, der Hauptplatz lässt kaum kulinarische Wünsche offen. Und wer sich im Winter nach dem Sommer sehnt, kann seinen Urlaub auch am Hauptplatz buchen.
Beste Beratung in Rechtsfragen bieten die Anwaltskanzleien am Hauptplatz. Vom Strafrecht über Gesellschafts- bis zum Familien- und Sozialrecht reicht die breite Palette. Auch Notare beraten die Klienten mit viel Kompetenz.

Bald zwei Hochhäuser

Zudem überragt das Hochhaus den Hauptplatz seit vielen Jahrzehnten. Nun wird ein zweites modernes Hochhaus - dem H2 - vis a vis geplant. Mit dem fünfstöckigen Gebäude am Hauptplatz könnte es also bald drei Hochhäuser im Zentrum geben. Der Rotundenparkplatz ist seit einigen Wochen ebenso wieder offen. Seit dem Vorjahr hat die Postfiliale ihren Standort am ehemaligen Kasernengelände.
Das Atrium ist ebenso ein wichtiger Dienstleistungskomplex mit beachtlichem Branchenmix von der Bank Burgenland über Notar, Steuer- und Unternehmensberater bis hin zum Augenarzt und anderen Ärzten.

Zahlreiche Banken beraten mit viel Kompetenz ihre Kunden. Dazu sind auch interne Briefings notwendig.
  • Zahlreiche Banken beraten mit viel Kompetenz ihre Kunden. Dazu sind auch interne Briefings notwendig.
  • Foto: Michael Strini
  • hochgeladen von Michael Strini

Bahnhofstraße

Die Bahnhofstraße bildet einen wichtigen wirtschaftlichen Eckpfeiler im Zentrum der Stadt. Tradition und Moderne sind eng miteinander verbunden.
Die zahlreichen Parkplätze und kurzen Wege sind ein Vorteil. Tradition haben hier Optikerfachgeschäfte. Seit dem Vorjahr gibt es in der Bahnhofstraße, die neu und modern gestaltet auch optisch einlädt, zudem Elektro-Ladestationen und ein Teil des Wochenmarktes ist nunmehr hier angesiedelt. Auch die Polizei ist mit dem Bezirkspolizeikommando und der Polizeiinspektion in der Bahnhofstraße beheimatet.

Zwei Einkaufsnächte geplant

Heuer sind zudem zwei Einkaufsnächte in der Oberwarter Innenstadt geplant. "Die erste wird am 8. Mai stattfinden, eine weitere ist am 11. September geplant. Beide sollen exklusiv im Zentrum stattfinden", berichtet Bgm. Georg Rosner.

Mit freundlicher Unterstützung von:
Autor:

Michael Strini aus Oberwart

Michael Strini auf Facebook
Michael Strini auf Instagram
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen