NMS Markt Allhau
Von 100 Jahre Republik bis Ö3

Die Schüler der 2c-Klasse der NMS Markt Allhau waren bei Ö3 zu Gast.
5Bilder
  • Die Schüler der 2c-Klasse der NMS Markt Allhau waren bei Ö3 zu Gast.
  • Foto: NMS Markt Allhau
  • hochgeladen von Michael Strini

NMS Markt AllhauIn den letzten Wochen setzten die Schüler der NMS Markt Allhau verschiedene Aktivitäten.

MARKT ALLHAU. Im Rahmen des Gedenkjahres „100 Jahre Republik“ nahmen alle Schüler der 4. Klassen der NMS Markt Allhau an einem Projekttag teil.
Zuerst versammelten sich alle Viertklässler im Physiksaal, um eine Dokumentation über das Ende und den Zerfall der Habsburgermonarchie anzuschauen. Anschließend wurde in drei Stationen das Thema bearbeitet. Dabei wurden die Geschehnisse der letzten 100 Jahre zusammengefasst, Informationsblätter zur Verfolgung von Minderheiten erstellt und Dialoge verfasst.
Am 9. November gibt es zu diesem Thema eine Präsentation und einen Vortrag, zu dem auch die Bevölkerung recht herzlich eingeladen ist.

Kreativunterricht einmal anders

Im Zuge des Kreativunterrichtes beschäftigten sich die Schüler der 3. Klassen mit der künstlerischen Gestaltung von Autos. Aus alten Autoreifen gestalteten die Schüler eine Kaffeetasse und ergänzten das Kunstwerk mit einem Kaffeelöffel sowie Würfelzucker. Anschließend dekorierten sie die Tasse mit Blumen.
Nach dem Anfertigen von Skizzen wurde zudem der PKW der Kreativlehrerin mit unterschiedlichen Motiven aus dem Schulalltag der NMS Markt Allhau (Schulhund, Zwerg-Kaninchen, Pop-Art, …) bemalt.

„HITRADIO Ö3“ -Backstage

Im Rahmen des Zuki-Projektes (Schirmherrin Claudia Stöckl) wurde die 2c- Klasse, die mit einem besonderen Sammeleifer herausragte, mit einem Ö3 Rundfunkbesuch bei Andi Knoll, Benny Hörtnagl, Verena Kicker, Tom Walek „Mikromann“ u.v.a. überrascht.
Die nächste Überraschung erwartete die Klasse gleich zu Beginn der Führung, denn die äußerst sympathische „Voice of Germany“-Teilnehmerin Tina Naderer begrüßte sie und startete mit den Rundgang durch die Ö3-Redaktionen. "Wir erfuhren, wie die Ö3-Verkehrsredaktion arbeitet, wie das Ö3-Marketing Konzerte plant, wie Redakteure Beiträge gestalten und wie sich Moderatoren auf ihre Sendungen vorbereiten. Verena Kicker im Sendestudio über die Schulter schauen zu dürfen, war das Highlight", berichten die Schüler, für die besonders aufregend war, eine eigene Sendung anzumoderieren.

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.